Angebote zu "Entwicklung" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Innovationen bei sozialen Dienstleistungen. Bd.1
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Blick in die nahe Zukunft der Sozialwirtschaft"Wir wollen Führungskräfte, Lehrende und Studierende mit auf die Reise in die nahe Zukunft sozialer Dienstleister nehmen und zum Mitmachen und Übertragen auf ihre eigenen Organisationen animieren" - so die Intention der Herausgeber. Die Autoren liefern in ihrem Lehrbuch Band 1 Innovation bei sozialen Dienstleistungen eine Vielzahl theoretischer Ansätze, wie die Transformation in die Sozialwirtschaft gelingen kann:Die Innovationsbedingungen in der Sozialwirtschaft ( Klaus Schellberg ) Die föderale Schweiz als Labor ( Matthias von Bergen ) Die Neue Effizienz - ein Paradigmenwechsel im Management sozialer Organisationen ( Irmtraud Ehrenmüller ) Innovationen bei sozialen Dienstleistern strategisch ausrichten ( Paul Brandl ) Soziale Organisationen auf dem Weg nach New Work ( Hendrik Epe ) Soziale Innovation im Gefüge sozialer Versorgung ( Anne Parpan-Blaser ) Zwischen zwei Welten: Virtual Reality in der Sozialen Arbeit ( Michael Garkisch ) Fusionen von sozialen Organisationen: Herausforderungen, Strategien und Handlungsmöglichkeiten ( Daniel Iseli ) Ein Zukunftsbild neu denken, zusammentragen und visuell greifbar machen: Das Sozialkaufhaus ( Julia Kitzberger ) Hausnotruf ade?! Hybride Dienstleistungsmodelle für das Leben im Alter daheim ( Michael Vilain/Matthias Heuberger ) Entwicklung eines Geschäftsmodells für die Tagesbetreuung von Senior/innen ( Michaela Kührer )Ein Zukunftsbild wird Wirklichkeit: "Multifunktionales Altenheim" ( Paul Brandl/Angelika Krallinger ) Alle Beiträge können den Lenkungs-, Unterstützungs- und Kernprozessen des Prozessmanagements zugeordnet werden können und geben somit bereits eine Denkstruktur vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Die Altstadt im Wandel. Bd.1
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ambitionierte Buchreihe "Düsseldorf - Eine Stadt zwischen Tradition und Vision" zeichnet detailreich und mit vielen Abbildungen die Stadtgeschichte und Stadtentwicklung Düsseldorfs auf. Einen großen Raum nimmt dabei die Altstadt ein, deren Veränderungen in den vier Bänden "Die Altstadt im Wandel" anschaulich dokumentiert werden.In Band 1 "Altestadt - Lambertusviertel" wird der älteste Teil der Düsseldorfer Altstadt von den Anfängen 1288 bis heute beschrieben. Die Autoren beschäftigen sich rechtzeitig zur 300-jährigen Wiederkehr des Kirchweihfestes der Kapelle St. Joseph ausführlich mit der Klostergeschichte der Karmelitessen, der Baugeschichte der Karmelitessen-Kapelle und dem Weg vom Kloster über das Altenheim zur modernen Wohnresidenz im Theresienhospital. Die bauliche Entwicklung wird anschaulich anhand zahlreicher Dokumentationen geschildert. Einen besonders breiten Raum nehmen die Restaurierung der Kapelle und die Neugestaltung der Deckenfresken ein.Auch das Umfeld des ehemaligen Theresienhospitals, heute Kameha-Residence, mit dem Bereich der Ritterstraße, Ursulinengasse, Liefergasse, Lambertusstraße und Stiftsplatz wird anschaulich beschrieben. Dr. Peter Henkel geht in seinem Beitrag auf die Tieflegung der Rheinuferstraße und die archäologischen Ausgrabungen ein. Dr. Ulrich Brzosa stellt seine umfassenden Kenntnisse zur Stiftsimmunität als Kirchenhistoriker zur Verfügung. Dr. Marianne Küffner berichtet über die Funde zur Stadtmauer.Bisher unveröffentlichtes Bildmaterial veranschaulicht die einzelnen Bauphasen. Die Autoren ist es gelungen, nicht nur den historischen und aktuellen Zustand, sondern auch die einzelnen Baustellenphasen zu dokumentieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Spurensuche - 100 Jahre Frauengeschichte
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Enkeltochter Britt besucht ihre Oma im Altenheim und wundert sich über die Inhalte ihrer Erzählungen. Kann es sein, dass die Frauen früher so ein gänzlich anderes Leben hatten als die Frauen heute? Dazu gibt es Schilderungen aus dem Leben von fünf Frauengenerationen. In kaum einem anderen Jahrhundert hat sich die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft derartig verändert wie im letzten Jahrhundert bis heute. Diese Entwicklung von dem Hausmütterchen mit vielen Kindern bis zur emanzipierten, berufstätigen Frau, die - meist immer noch - eine kleine Familie hat und will, musste bei allen Paaren Spuren hinterlassen und hat das Familiengefüge bis heute entscheidend verändert. Eingebettet ist diese Geschichte zudem in die politischen Ereignisse in der Grossstadt Berlin rund um den 2. Weltkrieg, der Flucht, dem Mauerbau und auch dem politisch oder beruflich bedingten Umzug in den ländlichen Bereich Schleswig-Holsteins. Diese romanhafte Frauenbiografie bietet nicht nur kritische Ansätze zur Verarbeitung der Kriegswirren des letzten Jahrhunderts, sondern wagt auch einen Ausblick auf das Leben der Frauen und Familien in den kommenden Jahrzehnten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Spurensuche - 100 Jahre Frauengeschichte
16,10 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Enkeltochter Britt besucht ihre Oma im Altenheim und wundert sich über die Inhalte ihrer Erzählungen. Kann es sein, dass die Frauen früher so ein gänzlich anderes Leben hatten als die Frauen heute? Dazu gibt es Schilderungen aus dem Leben von fünf Frauengenerationen. In kaum einem anderen Jahrhundert hat sich die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft derartig verändert wie im letzten Jahrhundert bis heute. Diese Entwicklung von dem Hausmütterchen mit vielen Kindern bis zur emanzipierten, berufstätigen Frau, die - meist immer noch - eine kleine Familie hat und will, musste bei allen Paaren Spuren hinterlassen und hat das Familiengefüge bis heute entscheidend verändert. Eingebettet ist diese Geschichte zudem in die politischen Ereignisse in der Großstadt Berlin rund um den 2. Weltkrieg, der Flucht, dem Mauerbau und auch dem politisch oder beruflich bedingten Umzug in den ländlichen Bereich Schleswig-Holsteins. Diese romanhafte Frauenbiografie bietet nicht nur kritische Ansätze zur Verarbeitung der Kriegswirren des letzten Jahrhunderts, sondern wagt auch einen Ausblick auf das Leben der Frauen und Familien in den kommenden Jahrzehnten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot